01.01.2018, 11:23 Uhr

Auto in Straßengraben geschleudert

(Foto: Gina Sanders/Fotolia)
KATSDORF. Ein 44-Jähriger Autolenker war gemeinsam mit drei weiteren Insassen in der Nacht zum Montag mit seinem Pkw auf der Gusental Landesstraße unterwegs. Kurz nach 3 Uhr dürfte der Lenker im Ortschaftsbereich von Lungitz aufgrund von Straßenglätte die Kontrolle über seinen Pkw verloren haben. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, wurde in den Straßengraben geschleudert und kam dort zum Liegen. Alle Insassen konnten sich selbstständig aus dem Pkw befreien. Ein 31-Jähriger wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und ins UKH Linz gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.