23.11.2016, 20:30 Uhr

BezirksRundschau-Christkind: Wohlfühltage im 1. Zentrum für TEM ersteigern

Der Erlös kommt dem Förderzentrum Waldhausen zugute

BAD KREUZEN, WALDHAUSEN. Für soziale Anliegen hat Fritz Kaindlstorfer,
Betriebsleiter des 1. Zentrums für traditionelle europäische Medizin (TEM) in Bad Kreuzen, immer ein offenes Ohr. Um dem BezirksRundschau-Christkind zu helfen, stellten Kaindlstorfer und die Marienschwestern vom Karmel eine "Gesunde Auszeit" für eine Versteigerung zugunsten des BezirksRundschau-Christkindes zur Verfügung. Der gesamte Erlös kommt dem Förderzentrum Waldhausen zugute.

„Gesunde Auszeit“ im 1. Zentrum für TEM

Fünf Wohlfühltage für zwei Personen
„Wohlfühltage für mich“ im 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin in Bad Kreuzen. Verbringen Sie glückliche fünf Tage, ob entspannt im Haus oder in der herrlichen Natur. Vier Nächte für zwei Personen. Vollpension „Gesunde Auszeit“. Nächtigung mit reichhaltigem Bio-Frühstück. Mittags und abends archetypisches Wahlmenü mit Salatbuffet. Ganztags Kräutertee mit 110 verschiedenen Bio-Heilpflanzen. Hallenbad, Sauna, Infrarot, Bademantel und umfangreiches Gästeprogramm. Dazu gibt es eine Teilmassage, einen Wechsel- Knieguss und eine Kräuter-Nackenauflage pro Person. Gesamtwert: 918 Euro.

Genießen und dabei Gutes tun

So bieten Sie mit: Schicken Sie ein E-Mail mit Name, Adresse, Telefonnummer, Ihrem Gebot und dem Betreff: "Versteigerung" an perg.red@bezirksrundschau.com

Das Mindestgebot liegt bei einem Euro.
Die Versteigerung läuft bis 20. Dezember 2016 um 12 Uhr mittags.

Mehr über Traditionelle Europäische Medizin

Mehr über das BezirksRundschau-Christkind im Einsatz für das Förderzentrum Waldhausen

Alle Fotos: Marienschwestern vom Karmel


1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.