30.05.2017, 19:05 Uhr

Eine besondere Spende

Oliver Norek mit St. Elisabeth- Geschäftsführer Marcus Piringer; Aufsichtsräte Christof Bock und Brigitte Draxler, Aufsichtsratvorsitzender Martin Wiesauer; Kardinal Christof Schönborn; Stv. Geschäftsführerin Nicole Meissner. (Foto: privat)
WALDHAUSEN, WIEN. Oliver Norek, Mitarbeiter im Büro der Kategorialen Seelsorge der Erzdiözese Wien, hatte anlässlich seines Geburtstages einen Wunsch: Spenden sammeln für einen guten Zweck. Bei seiner Geburtstagsfeier lud Oliver seine Gäste ein, für die St. Elisabeth-Stiftung der Erzdiözese Wien zu spenden. Diese Stiftung setzt sich auch für schwangere Frauen und Müttern mit ihren Kindern ein, die sich in sehr schwierigen und oft scheinbar ausweglosen Lebenssituationen befinden. Die St. Elisabeth Stiftung schenkt diesen Menschen wieder Mut und Zuversicht.
Die Spendenübergabe an die St. Elisabeth-Stiftung mit Kardinal Schönborn im Rahmen einer Vesper zauberte Oliver Norek ein Lächeln ins Gesicht. Mit den Worten: „Ich hab doch alles was ich brauch, um glücklich zu sein“, übergab Oliver Norek 500 Euro und setzte so ein klares Zeichen der christlichen Nächstenliebe.

http://www.elisabethstiftung.at/home

Spendenkonto:
Fensterprojekt 2017
Schwangere in Not
Bankhaus Schelhammer & Schattera
AT30 1919 0000 0016 6801
BIC BSSWATWW
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.