09.09.2014, 10:25 Uhr

Europagym spielt "The Arabian Nights" im Stadttheater

Wann? 17.09.2014 bis 21.09.2014

Wo? Stadttheater Grein, 4360 Grein AT
Leonhard Pallinger, Felix Panzer, Christoph Lischka, Vanessa Gumilar, Theresa Astleithner
Grein: Stadttheater Grein | GREIN, BAUMGARTENBERG. Das Europagymnasium Baumgartenberg präsentiert erneut ein Theaterstück in englischer Sprache und wird zudem für das Engagement in diesem Bereich heuer vom Kiwanis-Club ausgezeichnet, der besonders eine ganzheitliche Entwicklung junger Menschen in dieser Region fördert.

Es ist die dreizehnte Theaterproduktion, bei der die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Autor und Regisseur David Taylor (Vienna’s English Theatre) und den Schülern und Lehrern des Europagymnasiums in einer Serie von fünf Aufführungen im Greiner Stadttheater ihren Höhepunkt findet.

Das Englisch-Theaterprojekt des Europagymnasiums startet in der 7. Klasse und findet seine Umsetzung am Beginn der achten Klasse. Die unvergleichliche Spielstätte im Greiner Stadttheater bietet dafür die optimale Kulisse. Neben dem Spaß am Spielen werden vor allem das gemeinsame Arbeiten in der Gruppe, das Präsentieren der eigenen Person und die konkrete Anwendung der Fremdsprache trainiert. Darüber hinaus starten die Schülern gut vorbereitet in Richtung Matura und jede weitere Ausbildung.

Das Stück „The Arabian Nights“ von David Taylor basiert auf der berühmten Sammlung morgenländischer Erzählungen „Tausendundeine Nacht“, in der die schöne und kluge Sheherazade dem von der Liebe enttäuschten und verbitterten Sultan Shariar spannende Geschichten erzählt und so versucht, ihr Leben zu retten. Die Besucher werden unter anderem in die faszinierenden Welten von Ali Baba und Aladin entführt. Am Ende bleibt die Frage: Wird es Sheherazade gelingen, den Sultan gnädig zu stimmen?

Termine: 17., 18., 19., 20. September jeweils um 19.30 Uhr, sowie am Sonntag, 21. September um 17.00 Uhr
Ort: Stadttheater Grein
Erwachsene: 10 €, Schüler / Studenten: 5 €
Kartenreservierung im Sekretariat (Mo.-Fr. 8.00 – 12.00 Uhr): 07269/7551
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.