06.10.2017, 18:02 Uhr

Fairtrade-Kaffeewoche in der Bibliothek Schwertberg

Von 1. bis 31. Oktober 2017 ruft FAIRTRADE zur Kaffee Challenge auf. Alle Österreicherinnen und Österreicher sind gefragt, beim täglichen Kaffeekonsum Verantwortung zu zeigen und zu einem FAIRTRADE-Produkt zu greifen. Im Zuge der FAIRTRADE Kaffee Challenge kann sich jeder und jede für einen fairen Kaffeehandel stark machen.

Alles Kaffee hieß es auch in der Bibliothek Schwertberg vom 2. bis 6. Oktober 2017. Gemeinsam mit dem Fairtrade-Team der Pfarre Schwertberg, wurden die verschiedenen Sorten an Fairtrade-Kaffee, allen voran den Adelante-Frauenkaffee, an die Regionalshop- und Bibliotheksbesucher verkostet. Beim Kaffeebohnen-Schätzspiel war die Bibliotheksstammkundin Valerie Beyerl mit 3. 813 Bohnen (und einer Differenz von 102 Bohnen) am nächsten dran. Auch Ortschef Bgm Max Oberleitner überzeugte sich von der hervorragenden Qualität des Fairtrade-Kaffees und lobte die gute Zusammenarbeit.

Wenn auch Sie Fairtrade unterstützen möchten, dann besuchen Sie die Bibliothek Schwertberg. Eine breite Palette an Fairtrade-Produkten können Sie im Regionalshop erwerben. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Kaffeebauernfamilien in den Entwicklungsländern und tragen zur Förderung des Umweltschutzes bei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.