22.11.2016, 08:39 Uhr

Felsen stürzte vor Autofahrerin auf die Fahrbahn

(Foto: FF St. Georgen/Gusen)
ST. GEORGEN/GUSEN. Eine junge Frau aus Luftenberg fuhr am 21. November gegen 18 Uhr mit ihrem Auto in Sankt Georgen an der Gusen auf der Gusental Straße L1463 Richtung Lungitz. Unmittelbar vor ihr stürzte ein Felsen auf die Straße. Die junge Lenkerin konnte gerade noch rechtzeitig ausweichen. Nachdem sie ihren Pkw angehalten hatte, verständigte sie sofort die Polizei und den Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Lungitz. Dieser kam mit seinem Traktor und angebauten Frontlader um den Fels zu beseitigen. Gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen/Gusen konnte der Fels in zwei Teile gebrochen und mit dem Frontlader entfernt werden. Die Gusental Straße war während der Berge- und Aufräumungsarbeiten kurzfristig für den Verkehr gesperrt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.