22.10.2014, 15:21 Uhr

Halloween wird 2014 in Perg zum Fürchten!

Das Test-Team: Oliver Wurz, Matthias Mayrhofer, Michael Köck, Claudia Dreer und Julia Heiligenbrunner.

Auf der Suche nach Halloween-Kostümen? Das BezirksRundschau-Team hat sich in Grusel-Outfits geworfen.

PERG, ENNS. Halloween naht! Und damit Partys, bei denen eine möglichst gruselige Verkleidung gefragt ist. Das BezirksRundschau-Team von Perg und Enns hat sich in Perg auf die Suche nach gruseligen Outfits gemacht. Fündig wurde man im Spielzeuggeschäft Toys & More in der Perger Herrenstraße. Dort gibt es blutrünstige Masken, einige Kostüme sowie schwarze Umhänge. Dazu Accessoires wie Spinnen oder Dreizack. Wer sich ein Kostüm ausleihen will, kann es beim pro Mente Kostümverleih in der Schulrat-Stöckler-Straße (Eingang beim Parkplatz Strasser-Markt) versuchen. Man ist zwar eher auf den Fasching ausgerichtet, ein paar alloween-taugliche Outfits sind dennoch dabei: Geist, Teufel, mehrere Hexen-Verkleidungen und ein Kürbis-Kostüm befinden sich im Sortiment. Ein paar Masken und Accessoires gibt es auch beim Strasser Markt in Perg - zum Beispiel die Frankenstein-Maske. Dass man mit all den Kostümen das Fürchten lehrt, bezweifeln wir. Aber Spaß macht das Verkleiden allemal und das ist die Hauptsache. Auch beim heidnischen Brauch Halloween!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.