09.10.2016, 19:40 Uhr

Hand unter Deichsel eingeklemmt

Der Mann geriet mit der Hand unter die Deichsel. (Foto: BRS)

Ein 25-Jähriger aus Grein verletzte sich bei landwirtschaftlichen Arbeiten an der linken Hand.

BEZIRK. Ein 52-Jähriger aus Bad Kreuzen war am 8. Oktober 2016 gegen 18 Uhr zusammen mit einem 25-Jährigen aus Grein mit dem Einbringen von Mais beschäftigt. Dabei hob der 52-Jährige mit seinem Hoftrac laut Angaben der Polizei eine Erntemaschine an der Deichsel nach oben. In diesem Moment dürfte die Deichsel seitlich weggerutscht sein und der 25-Jährige wurde mit der linken Hand unter der Deichsel eingeklemmt. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Landesklinikum Amstetten eingeliefert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.