02.02.2012, 14:51 Uhr

Hilfe für Kinder nach Tod oder Scheidung der Eltern

(Foto: Rainbows)
Nach Trennung oder Scheidung der Eltern oder dem Tod einer nahen Bezugsperson erhalten betroffene Kinder und Jugendliche seit über 20 Jahren professionelle Hilfe durch den Verein Rainbows.
Für Kinder und Jugendliche ist es oft besonders schwer, die neue Lebenssituation zu bewältigen. Kinder in Trennungs- und Verlustsituationen reagieren je nach Alter und aktueller Familiensituation unterschiedlich: Ängste, Rückzug, Niedergeschlagenheit, Rückschritte in der Entwicklung, aber auch Aggressionen und Schulschwierigkeiten werden häufig beobachtet. Selten sprechen die Kinder mit den Elternteilen über ihre Sorgen und Ängste. Rainbows hilft ihnen, mit der Sprachlosigkeit, dem Gefühlschaos und der neuen Familiensituation besser zurecht zu kommen. Altersgerechte, kreative Methoden und ein geschützter Rahmen tragen dazu bei, dass die Kinder sehr gerne teilnehmen.

Von Rainbows OÖ gibt es zur Unterstützung von Kindern in Trennungs- und Verlustsituationen im Bezirk Perg drei verschiedene Angebote ab März 2012:

Einzelbegleitungen für Kinder nach Todesfall, Rainbows-Gruppen in verschiedenen Altersstufen für Kinder nach Trennung/Scheidung ihrer Eltern und Halbwaisengruppen.

Anmeldeschluss: 28. Februar 2012. Nähere Auskünfte und Anmeldung unter 07612/63 056 oder ooe@rainbows.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.