22.06.2017, 10:13 Uhr

HLW Perg will ihren 40. Geburtstag mit Absolventinnen feiern

(Foto: Privat)

Gesucht: Absolventinnen und Absolventen, die an der Geburtstagsfeier am 19. Oktober teilnehmen

PERG. Die ersten Schülerinnen starteten im Herbst 1977 ihre schulische Laufbahn – damals übrigens noch im Gebäude der Handelsakademie. 1982 erhielten die ersten Absolventinnen das heiß ersehnte Maturazeugnis. Nach den herausfordernden Anfangsjahren wurde 1980 das Schulgebäude bezogen und 2003 um einen Zubau erweitert.

Viele Absolventinnen und Absolventen haben seither die HLW Perg besucht und erfolgreich abgeschlossen. Mit der Aufnahme eines Studiums, dem Eintritt in das Berufsleben oder der Gründung einer Familie verloren sich im Laufe der Zeit die Spuren der ehemaligen Schülerinnen und Schüler.

Kontakte auffrischen

Das 40-jährige Bestehen bietet nun die optimale Gelegenheit, die Kontakte zur Schule und den (ehemaligen) Lehrkräften zu reaktivieren. Die HLW Perg lädt alle Absolventinnen und Absolventen herzlich ein, ihre aktuellen Kontaktdaten auf der Website http://www.hlw-perg.at einzutragen, damit gemeinsam am 19. Oktober 2017 in "Die Turnhalle" ein großes Geburtstagsfest gefeiert werden kann.

Die HLW Perg konnte sich in all den Jahren als moderner Schultyp in der Perger Schullandschaft etablieren. Neben der fünfjährigen HLW wird auch eine dreijährige Fachschule (FW Perg) angeboten.

Mit dem FW-Abschluss stehen zahlreiche weiterführende Ausbildungen offen, u.a. Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich. Die HLW-Reife- und Diplomprüfung berechtigt darüber hinaus zum Studium an allen Universitäten und Fachhochschulen.

Absolventinnen und Absolventen der HLW und FW Perg sind in Wirtschaft und Verwaltung, Gastronomie und Tourismus sehr gefragt – nicht nur in Österreich, sondern aufgrund des international anerkannten Abschlusses auch im Ausland.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.