06.01.2018, 20:36 Uhr

Josef Kastenhofer folgt Erich Steinkellner als Kommandant

PABNEUKIRCHEN. Josef Kastenhofer folgt Erich Steinkellner als Kommandant der FF Pabneukirchen. Steinkellner war 35 Jahre im Kommando, davon 10 Jahre Kommandant-Stellvertreter und 15 Jahre Kommandant. Mit einem nie da gewesener Würdigungs-Marathon, angeführt von Bezirks-Kommandant Josef Lindner, Bürgermeister Johann Buchberger, Kommandant Josef Kastenhoferden Kommando-Frauen und Vereinsfunktionären wurden die Beliebtheit, das Können, die Bescheidenheit und die Vorbildfunktion von Erich Steinkellner hervorgehoben. Als höchste Würdigung überreichte Josef Lindner Erich Steinkellner das Verdienstzeichen des österreichischen Bundes-Feuerwehrverbandes. Bei seinem Rückblick standen bei Erich Steinkellner nicht die großen Leistungen im Mittelpunkt, sondern die vielen Menschen, die er für die Zusammenarbeit dankte.
Das neue Kommando: Kommandant Josef Kastenhofer, Stellvertreter Christian Steinkellner, Schriftführer Alexander Plaimer, Kassier Roland Palmetshofer-Gassner, Zugskommandanten Rainer Baireder und Richard Steinkellner, Zeugwart Robert Herndl.

Berichte über das vergangene FF-Jahr brachten Alexander Plaimer, Roland Palmetshofer-Gassner, Rudolf Glinsner, Richard Steinkellner, Christian Steinkellner, Josef Kastenhofer und Erich Steinkellner. 2017 musste die FF Pabneukirchen zu 29 Einsätzen ausrücken: drei Brände, 26 technische Einsätze mit insgesamt 1.3219 Stunden. Aktive Mitglieder: 157, FF-Jugend: 16.
Ein neues Ligasystem mit 2. Klasse, 1. Klasse und Bezirksliga macht die FF-Bewerbe bei den Jugendlichen im Bezirk Perg attraktiver und spannender. In der 1. Klasse setzte sich Pabneukirchen vor Baumgartenberg und Münzbach durch.

Lehrgänge:
Maschinisten-Lehrgang: Markus Kloibhofer, Johannes Hinterdorfer, Matthias Hinterdorfer, Max Riegler; Funklehrgang: Markus Kloibhofer, Max Riegler; Technischer Lehrgang: Georg Huber; Atemschutz-Lehrgang: Lukas Kastenhofer; Grundausbildung-Handbuch: Erich Steinkellner.

Monatsübungen - Alarmstufe 2 Übung in Münzbach - Grein Machlanddamm-Alarmübung - Herbstübung - Funkübungen...


Angelobungen-Beförderungen-Ehrungen

Angelobung: Thomas Kastenhofer und Dominik Peneder zum FF-Mann
Beförderungen: Hauptfeuerwehrmann: Lukas Kastenhofer, Max Riegler, Matthias Hinterdorfer, Johannes Hinterdorfer. Löschmeister: Markus Kloibhofer.
OÖ. Feuerwehr Verdienstmedaille
25 Jahre: Werner Naderer, Christian Steinkellner
40 Jahre: Alois Fichtinger, Franz Friedl, Manfred Herndl
50 Jahre: Josef Eder, Horst Hochstöger, Franz Kastenhofer, Karl Mayrhofer, Franz Palmetshofer
60 Jahre: Konrad Pilz, Franz Kastenhofer (Markt).

Der neue Kommandant Josef Kastenhofer ist beruflich als Geschäftsführer des Lagerhauses Grein tätig. Ihm sind das Ehrenamt und die Arbeit in der Öffentlichkeit in einer Zeit wichtig, wo dies nicht mehr selbstverständlich ist. Er und seine Mannschaft werden alles tun, um die Erwartungen der Öffentlichkeit zu erfüllen. Die FF Pabneukirchen sieht sich auch als Kulturträger in der Gemeinde, führt den Maskenball durch, setzt jährlich den Maibaum, veranstaltet Zeltfeste und nimmt an vielen Veranstaltungen in der Gemeinde und Pfarre teil.

Informationen von Bezirkskommandant Josef Lindner:
Gratis-Hepatitis-Impfung für Feuerwehr - Wunsch an die neue Regierung: Rückvergütung der Mehrwertsteuer  für Feuerwehren - Einsatzbereitschaft Tagesverfügbarkeit - Dienstfreistellung - Bei Einsätze der Stufe 2 gibt es künftig eine Führungsunterstützung.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.