11.12.2017, 11:03 Uhr

Lkw stürzte über Böschung

(Foto: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)
PERG. Kurz nach 9 Uhr wurden heute Morgen die Feuerwehren Perg, Allerheiligen-Lebing und Bad Zell mit dem Einsatzstichworten "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" alarmiert. Gemeinsam mit der Polizei und dem Roten Kreuz rückten die Einsatzkräfte zum Unfallort bei der Aschermühle im Naarntal aus. Laut Informationen der Feuerwehr war nach der Kurve ein Lkw aus bislang ungeklärter Ursache über eine Böschung gestürzt. Der Fahrer des Sattelzuges wurde bei dem Unfall leicht verletzt und von den Kameraden aus dem Führerhaus gehoben. "Für die Bergung des Lkw wurden Spezialkräfte angefordert", so die Feuerwehr. Nach knapp zwei Stunden konnten die Feuerwehren wieder einrücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.