15.04.2018, 05:12 Uhr

Motorradfahrer streifte Auto und stürzte

(Foto: ÖAMTC)

52-Jähriger bei Unfall in Saxen verletzt.

SAXEN. Eine schwere Beinverletzung erlitt ein Biker aus Niederösterreich am späten Samstagnachmittag bei einem Unfall auf der B3. In Saxen geriet der 52-Jährige mit seinem Motorrad auf die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Auto, gelenkt von einer 41-jährigen Frau aus dem Bezirk Vöcklabruck. Der Mann stürzte, streifte einen Leitpflock und kam neben seinem Motorrad im Straßengraben zu liegen. Der 52-Jährige zog sich eine schwere Bein- und eine Schulterverletzung zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Linz geflogen. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.