28.01.2012, 21:32 Uhr

NMS Pabneukirchen: Marken-Rekord für Diakonie Gallneukirchen

5000 Marken wollten die Kids der Markengruppe der NMS Pabneukirchen bei d`Weihnocht im Woid für die Diakonie Gallneukirchen sammeln, um 2,4 Millionen zu erreichen. Sagenhafte 120.000 sind es geworden! Die erste Spenderin war Petra Hochgatterer aus Perg gleich um 13 Uhr bei der Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit erlesenen Marken aus Europa. Dann ging es Schlag auf Schlag. Der Schwertberger Heinrich Achhorner brachte 25.000 Marken. Mehrere Tausend Marken steuerte Erwin Krammer aus Mauthausen bei. Johann Holzer aus Pabneukirchen lieferte über 30.000 Marken. In den Tagen nach dem Weihnachtsmarkt kamen nochmals 5.000. Bei diesen großzügigen Spendern bedankten sich auch Josef Lumetsberger vom Veranstalter und die Schüler der Markengruppe aus der 1. Klasse. Markenstand: 2,515. 000.
1
0
3 Kommentareausblenden
17.755
Robert Zinterhof aus Perg | 29.01.2012 | 22:28   Melden
10.407
max moerzinger aus Gmünd | 30.01.2012 | 07:08   Melden
17.755
Robert Zinterhof aus Perg | 30.01.2012 | 09:14   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.