21.12.2017, 10:33 Uhr

Polizisten wurden zu Lebensretter

Die drei Lebensretter: Andreas F., Herbert S. und Nicole H. (Foto: FOTOKERSCHI.AT/KERSCHBAUMMAYR)
SCHWERTBERG, PERG. Wie bereits berichtet stürzte ein junger Linzer am gestrigen Mittwoch mit seinem Fahrzeug in die Aist – hier geht es zum Bericht. Nach einer Vermisstenmeldung durch Angehörige wurde eine Intensivfahndung eingeleitet. Gegen 23.25 Uhr konnten die Polizeibeamten der Polizeiinspektion Perg Andreas F., Herbert S. und Nicole H. das Auto in der Aist liegend auffinden. Unverzüglich begannen die Polizisten mit der Personenrettung und alarmierten weitere Einsatzkräfte nach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.