30.05.2017, 10:29 Uhr

Rennradfahrer kollidiert mit Auto

(Foto: Huber)
ST. GEORGEN/GUSEN. Ein 50-Jähriger aus Deutschland lenkte am Montag, 29. Mai, um 19.05 Uhr sein Rennrad auf der Gemeindestraße "Abwinden-Dorf" aus Richtung St. Georgen/Gusen kommend in Fahrtrichtung Linz. Zur selben Zeit fuhr ein junger Autofahrer aus der Gemeinde Leonding seinen Pkw aus einer von rechts einmündenden Hauseinfahrt in die bevorrangte Gemeindestraße ein. Dabei kollidierten Pkw und Rennrad und der 50-Jährige kam zu Sturz. Nach der Erstversorgung wurde der Radfahrer mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Linz gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.