21.12.2017, 14:03 Uhr

Saxen: Frontalcrash auf der B3

(Foto: Feuerwehr Saxen)

Die beiden Autolenker wurden verletzt ins Spital gebracht.

SAXEN. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 8 Uhr auf der B3 in der Ortschaft Hofkirchen. Ein junger Autolenker aus Saxen lenkte laut Polizei seinen Pkw von Grein kommend in Fahrtrichtung Perg. Aus unbekannter Ursache geriet der Saxner mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem Autofahrer aus Baumgartenberg, zusammen. Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und mit dem Roten Kreuz Grein in das Landesklinikum Amstetten gebracht. Die Unfallstelle wurde von den Feuerwehren Saxen und Reitberg geräumt und gesäubert. Die Feuerwehren standen mit 15 Mann im Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.