28.11.2017, 16:12 Uhr

Saxner Ortskern wird zum Adventkalender

Ein Engerl am 8. Dezember

Der größte Adventkalender in der Region befindet sich heuer in Saxen.

SAXEN. Das Kunstprojekt "Fensterbilder" wurde am vorigen Freitag eröffnet. Auf Initiative des Saxners Ernst Böhm werden in Fenstern im Ortszentrum beleuchtete adventliche Motive präsentiert. Unterstützung erhielt er von den Künstlern Elisabeth Paschenegger, Monika Karl und Bert Lang. Adventroas-Organisator Johann Wiesmayr half beim Streichen der Leisten und sorgte für die Beleuchtung. Das Motiv der Christi Geburt leuchtet am 24. Dezember selbstverständlich vor der Pfarrkirche Saxen. Am Samstag, 2. Dezember, werden am Abend bei der Adventroas noch einmal alle 24 Motive beleuchtet sein. Gefördert wird das Projekt von der Leader-Region Perg-Strudengau. "Die Bilder stechen wirklich ins Auge", freut sich Leader-Manager Manfred Hinterdorfer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.