26.11.2017, 18:46 Uhr

Schwertberg: Feuerwehr-Einsatz wegen verletztem Schwan

(Foto: FF Schwertberg)
SCHWERTBERG.  Am Samstag-Vormittag wurden die Polizei und in weiterer Folge die Feuerwehr von einer besorgten Anwohnerin über einen verletzten Schwan auf der Engelbrücke informiert. "Vor Ort wurde die Tierrettung informiert und die Straße einseitig gesperrt, um den Schwan vor dem Verkehr zu schützen", informiert die Feuerwehr Schwertberg. Die Tierrettung übernahm den Schwan und brachte ihn anschließend zu einem Tierarzt. Nach einer knappen Stunde konnten die Florianis ihren Einsatz beenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.