29.08.2014, 10:18 Uhr

St. Georgen an der Gusen: Firmentransporter in Gusen gestürzt

(Foto: FF Mauthausen)

Keine Verletzten - Fahrzeug wurde mit dem Ladekran aus dem Bach gehoben

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. In die Gusen gestürzt ist am Donnerstag, 28. August, ein Firmentransporter auf der L1463 zwischen St. Georgen/Gusen und Lungitz.

"Zwei Arbeiter beendeten am Donnerstag ihre Arbeit auf einer Baustelle. Beim Wenden des Fahrzeuges, kamen sie von der Straße ab", so die Feuerwehr Mauthausen auf ihrer Homepage. Die Arbeiter konnten sich aus dem Fahrzeug befreien und blieben unverletzt.

Die Feuerwehr Mauthausen unterstützte die Feuerwehr St. Georgen an der Gusen mit dem Kran. Das Fahrzeug wurde mit dem Ladekran aus dem Bach gehoben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.