06.10.2014, 13:50 Uhr

Startschuss für die „Herzsportgruppe aktiv“

PERG. Am Freitag fiel der Startschuss für die „Herzsportgruppe aktiv“ in Perg. Auf Initiative von Ernst Metzbauer, dem ehemaligen Leiter der Sparkasse Perg, hat der Herzverband Oberösterreich mit Obmann Rainer-Maria Dejaco diese erste Herzgruppe als Pilotprojekt im Bezirk Perg mit Hilfe von Gabriele Jungwirth, Arbeitskreisleiterin Gesunde Gemeinde, gegründet.

Menschen vor oder nach einem Infarktereignis soll eine Möglichkeit zu Koronarsport mit wöchentlichen, fixen Terminen (Montag, 10.30 – 11.45, oder Dienstag, 17.30 – 18.45 Uhr) geboten werden. In Zusammenarbeit mit Peter Gusenbauer vom Injoy Perg und dem Physiotherapeuten Martin Kastenhofer wird die Therapie auf jeden einzelnen Kunden speziell abgestimmt und überwacht. Weitere Gruppen die beispielsweise wandern, radeln oder schwimmen wollen, können folgen. Betreuer und Ansprechpartner für diese Herzen werden noch gesucht. Interessierte können sich bei Ernst Metzbauer melden unter Tel. 0664/8183166 oder per Mail: ernst.metzbauer@24speed.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.