25.09.2016, 08:45 Uhr

Zwei Mädchen bei Mopedunfall verletzt

(Foto: Privat)
SCHWERTBERG. Eine 15-Jährige aus Tragwein lenkte am Samstag, 24. September, gegen 17:25 Uhr ihr Moped auf der L1415 Aisttal Straße Richtung Tragwein. Am Sozius befand sich eine 15-jährige Freundin aus Pierbach. Im Gemeindegebiet von Schwertberg kam die Lenkerin auf einem völlig gerade verlaufenden Straßenstück aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und schlitterte über den Beginn einer Leitplanke. Das Moped wurde nach oben geschleudert und landete auf einer steil abfallenden Böschung. Die beiden 15-Jährigen wurden vom Moped geschleudert und kamen ebenfalls auf der Böschung zu liegen. Beide wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Kepler Uniklinikum Med Campus III gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.