16.01.2018, 16:06 Uhr

Neuer Vizebürgermeister in Naarn

Franz Bauer löste Harald Lambauer kürzlich ab. (Foto: Bauer)
NAARN IM MACHLANDE. Franz Bauer (SP) ist neuer 2. Vizebürgermeister der 3.700-Einwohner-Gemeinde. Seine Fraktion wählte ihn am 14. Dezember zum Nachfolger von Harald Lambauer, der im Gemeinderat bleibt.
Bauer ist seit 2009 im Gemeinderat, 2015 zog er in den Gemeindevorstand ein. Der 56-Jährige ist Obmann des Sport- und Kulturausschusses sowie Mitglied im Raumplanungs- und Ortsentwicklungsausschuss. "Weniger von Neid, Geiz und Gier, verstärkt hin zu Gemeinschaft und 'Wir'", ist ein Motto des 56-Jährigen, der beim Magistrat Linz beschäftigt ist. Als Klimaschutz- und Mobilitätsbeauftragter der Gemeinde will er dieses Thema wieder verstärkt zum Gespräch machen. Wo er Herausforderungen für die Zukunft sieht? "Spannend wird die Finanzgebarung Richtung 'Gemeindefinanzierung neu' und 2020 die Umstellung von der Kameralistik auf doppelte Buchhaltung. Auch werden wir uns die Frage stellen dürfen, inwieweit wir zukünftig bei Kooperationen und Zusammenarbeit mit anderen Gemeinden agieren."
Bürgermeister von Naarn ist Martin Gaisberger (ÖVP), erste Vize-Ortschefin Gertraud Schober (ÖVP).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.