10.01.2018, 13:16 Uhr

Schwertberger wird ÖH-Vorsitzender an Linzer Kepler-Uni

Helena Ziegler (links) wird mit 23. Jänner den Schlüssel für das Vorsitz-Büro an Edin Kustura übergeben (rechts). (Foto: AG)

Wechsel im Vorsitz der Hochschülerschaft - Ziegler übergibt an Kustura

LINZ, SCHWERTBERG. Nach 500 Tagen als Vorsitzende der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) legt Helena Ziegler mit 23. Jänner ihr Amt nieder. Die AktionsGemeinschaft (AG) Linz wird als stimmenstärkste Fraktion Edin Kustura als Nachfolger nominieren. Der Schwertberger ist AG-Obmann und zurzeit 2. stellvertretender ÖH-Vorsitzender.

„Mein Ziel ist es, die Studienbedingungen an der JKU weiter zu verbessern, damit wir Studierende unser Studium schneller abschließen können. Wir wünschen uns mehr Prüfungen in der Mitte des Semesters und entsprechende Angebote im Sommer“, so Kustura.

Der Wechsel im Vorsitz soll bei der Sitzung der Universitätsvertretung am 23. Jänner vollzogen werden. Die AktionsGemeinschaft stellt in diesem Gremium 7 von 15 Mandaten. Seit der ÖH-Wahl im Mai 2017 gibt es eine Koalition mit der ÖSU (1 Mandat).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.