offline

Elisabeth Glück

4.912
Heimatbezirk ist: Perg
4.912 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.01.2012
Beiträge: 922 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 16 Gefolgt von: 35
72 Bilder

Sensationelle, tanzende Suche nach dem Sinn des Lebens

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Perg | am 12.12.2017 | 296 mal gelesen

SCHWERTBERG. Es war eine unglaublich bombastische Revue und ein sensationeller Showabend unter dem Motto "Wie im Himmel", den die Tanzgruppe Smash the Limits ihrem Publikum auch heuer wieder bot. An drei Wochenenden wurde im Saal der Landesmusik Schwertberg getanzt, gesungen und  gespielt, was das Zeug hielt. Unter der Leitung von Katharina Wögerer und der sehr gelungenen und vor allem sehr lustigen Moderation von Herbert...

1 Bild

Von meiner, ihrer und unserer Goldhaube

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Perg | am 01.12.2017 | 21 mal gelesen

Von Karin Rammer - RIED IN DER RIEDMARK.  / Eigentlich waren wir Mädels ja nur auf der Suche nach einem gemütlichen Verein. Er sollte ohne politischen Hintergrund und egal sein ob man Bäuerin, Hausfrau oder Angestellte ist. Eine Gemeinschaft aus der man nicht herauswächst oder zu alt wird. Und prompt habe ich die Lösung gefunden, wir werden eine Goldhaubengruppe. Und von Anfang an war klar das Herta unsere Obfrau wird, denn...

1 Bild

Fleischersgattin mit samt den vier Goldhauben durchgebrannt

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Perg | am 01.12.2017 | 25 mal gelesen

RIED IN DER RIEDMARK. Es war der 30. März 1807 als sich des nachts Cäcilie Poißl, Fleischersgattin in Ried in der Riedmark mit einem etwa 40 jährigen ebenfalls verheirateten Lederer, mit dem sie schon seit einiger Zeit ein Gspusi hatte, auf und davon machte. Als es der Fleischermeister Michl Poißl am nächsten morgen merkte war es nicht der Verlust seiner angetrauten Frau der ihn so in Rage brachte, sondern vielmehr der...

4 Bilder

Trends bei TV-Geräten

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Perg | am 01.12.2017 | 26 mal gelesen

Trends bei TV-Geräten: Hersteller verbesserten Qualität von Bild und Sound sowie das Design. - PERG (eg). Größer, schlanker, schärfer und dünner, das sind nicht die einzigen Kriterien, die die Hersteller von Fernsehgeräten auch im heurigen Jahr zu berücksichtigen hatten. Ihr Fokus lag in diesem Jahr neben der noch besseren Qualität der Bilder und des Sounds sehr stark auch am Design. „LG OLED TV vereint Design und Leistung...

2 Bilder

Schwertberger Gastronomin: 1 Euro von jeder Pinsa für den guten Zweck

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Perg | am 28.11.2017 | 250 mal gelesen

Isabella und Helmut Mavec von "La Vita é Bella" unterstützen die BezirksRundschau-Christkind-Aktion. - SCHWERTBERG. Seit 2002 betreiben Isabella und Helmut Mavec einen Gastronomiebetrieb in Schwertberg. Und nun auch schon seit Jahren, haben sie zu Weihnachten mit einer Spende an Menschen denen es nicht so gut geht, gedacht. Heuer haben sich die beiden Restaurantbetreiber von „La Vita é Bella“ in Schwertberg etwas ganz...

49 Bilder

HLW Perg feierte ihren Maturaball 1

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Perg | am 27.11.2017 | 2055 mal gelesen

PERG (eg). Unter dem Motto „Hollywood – the last stars of the 90´s” feierten 43 Maturanten der HLW Perg am Samstag ihren Maturaball. Für Lukas Freller war nicht nur dieser Ball sondern auch die vergangene Schulzeit etwas ganz besonderes. War er doch der einzige männliche Schüler in den beiden Klassen. Nach den tollen Mitternachtseinlagen und der Wahl der Ballkönigin, es wurde Katharina Inreiter, wurde bis drei Uhr früh...

14 Bilder

Geschenke-Trends für Weihnachten

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Perg | am 22.11.2017 | 45 mal gelesen

Spielzeug, Schmuck, Dessous: Was bei den Pergern heuer unter den Christbäumen landet. - MAUTHAUSEN, PERG (eg). Das Weihnachtsgeschäft ist voll angelaufen. Wie jedes Jahr zeichnen sich auch heuer wieder Trends zum Schenk-Verhalten ab. Besonders gerne schenken Damen und Herren verführerische Dessous. Silvia Tauber von Mona Liesa im Donaupark Mauthausen weiß: „Die Farben Rot und Schwarz sind bei Damen neben Beeren-Farben wie...

1 Bild

Wie die Goldhaube nach Pabneukirchen kam

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Perg | am 21.11.2017 | 51 mal gelesen

PABNEUKIRCHEN (eg). 1858 wurde Anton Mühlbauer Pfarrer. Er wirkte mit großem pastoralem Eifer und erwarb sich in kürzester Zeit die Liebe aller Bürger. 1871 wurde er Dechant des Dekanates Pabneukirchen mit damals 22 Pfarren. Böse Zungen behaupten, er hätte wegen des Ansehens seiner Person und der Größe des Dekanats den bis dato äußerst niedrigen Kirchenturm um 17 Meter aufstocken lassen. Und bei der Turmkreuzsteckung, das...

9 Bilder

Tolle Stimmung im Geschichtlichen Museum

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Enns | am 17.11.2017 | 48 mal gelesen

ST. VALENTIN (eg). Bereits zum neunten Mal ging heuer die „Black Night“ im Geschichtlichen Museum der Stadt St. Valentin über die Bühne. Und wie schon seit vielen Jahren wurde diese "Schwarze Nacht" abermals von Museumsleiterin Uta Matschiner und ihrem bewährten Team bestens organisiert. Die Band „Jukebox 4“ sorgte nicht nur für beste Stimmung, sondern rissen das Rock´n Roll begeisterte Publikum mit, das die Tanzfläche...

2 Bilder

Zahl der Diabetiker steigt rasch an

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Enns | am 17.11.2017 | 9 mal gelesen

ENNS, ASTEN. Die Stoffwechselerkrankung Diabetes mellitus, insbesondere Diabetes Typ 2, nimmt weltweit und auch in Österreich unverändert zu. Nicht rechtzeitig behandelt zieht die Diabetes-Erkrankung Blutgefäße in Mitleidenschaft und erhöht auch das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Zu wenig Bewegung, ungesunde Ernährung und Übergewicht gelten als Hauptursachen für eine Diabetes-Erkrankung. Bei Melita Riepl aus Asten...

2 Bilder

Suppen und Eintöpfe haben wieder Hochsaison

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Enns | am 17.11.2017 | 5 mal gelesen

NIEDERNEUKIRCHEN (eg). Wenn die Tage kürzer werden und die feuchte Kälte uns in die gemütlich warme Stube fliehen lässt, wird es Zeit, sich auf eine der ältesten Kochkünste zu besinnen. Nämlich das Kochen vieler Zutaten in einem Topf, kurz Suppe oder auch Eintopf genannt. Suppen und Eintöpfe haben eine lange Tradition und das weiß auch Anna Maria Pevny aus Niederneukirchen. Sie betreibt mit ihrem Mann Franz einen Biohof und...

10 Bilder

Fuchshuber eröffnet "First Glass Bar"

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Enns | am 17.11.2017 | 109 mal gelesen

Wolfgang Fuchshuber will seine Kunden in der „First Glass Bar" mit Weinen und Kaffee verwöhnen. - ST. VALENTIN (eg). Bereits seit 1911 besteht das in St. Valentin ansässige Unternehmen "Glas Fuchshuber". Die Firma ist auf die Planung und Umsetzung von Projekten für Gastronomie, Wohnraum, Freiraum sowie auf Reparaturen und Glaskunst spezialisiert. Nun möchte man den Kunden mehr bieten: Wolfgang Fuchshuber eröffnete in seinem...

19 Bilder

Der Fasching hat in Asten wieder Saison

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Enns | am 17.11.2017 | 19 mal gelesen

ASTEN (eg). Am Samstag, 11. November, ging der Faschingsbeginn und die Schlüsselübergabe an das neue Prinzenpaar in Asten über die Bühne. Mit großem Applaus wurde das Prinzenpaar vom vergangenen Fasching, Prinz Pascal der I. aus dem hohen Norden und Prinzessin Yasmin die I. von Spielzeug und Gitarre verabschiedet und das neue Prinzenpaar, Prinz Roland der I. der schnell ist und schraubt und Prinzessin Jacqueline die I. die...

2 Bilder

Frisches Tannenreisig für den Adventkranz

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Enns | am 17.11.2017 | 28 mal gelesen

ST. VALENTIN (eg). Schon seit Jahren macht die Frauenbewegung zusammen mit der Goldhaubengruppe St. Valentin Adventkränze und verkauft sie am Adventmarkt im Pfarrhof, der heuer am 2. und 3. Dezember stattfindet. Der Reinerlös daraus wird immer für Sozialprojekte verwendet. „Zwei Tage brauchen wir, um die Kränze zu binden und noch einmal zwei Abende, um sie schön zu dekorieren“, sagen Edeltraud Pillgrab und Brigitte Springer...

2 Bilder

Weniger Sportverletzungen bei richtiger Vorbereitung

Elisabeth Glück
Elisabeth Glück | Enns | am 17.11.2017 | 264 mal gelesen

NIEDERNEUKIRCHEN (eg). Sportliche Aktivitäten haben wesentlich mehr positive Effekte auf die Gesundheit, als sie Risiken bergen. Dies ist wissenschaftlich eindeutig bewiesen. Ein wichtiger Aspekt beim Sport besteht darin, seinen Körper zu fordern und dadurch zu fördern. Gelegentlich werden dabei die Grenzen der persönlichen Belastbarkeit überschritten und dies kann zu diversen Sportverletzungen führen. Das Problem kennen auch...