13.02.2018, 15:06 Uhr

2. Perger Mühlstein-Rallye steigt am 11. August

Den Sprint 2016 gewann Max Zellhofer. Nun dürfen sich PS-Fans wieder auf ein Spektakel im Raum Perg freuen. (Foto: Marco Mayrhofer/rallyeimpressions.at)
PERG, NAARN, SCHWERTBERG. Der Rallye Club Perg (RCP) bittet am Samstag, 11. August, zur 2. Perger Mühlstein-Rallye. Das Rennen wird als Tagesveranstaltung mit 60 Sonderprüfungskilometern ausgetragen. Dabei werden auf vier Sonderprüfungen zwei Strecken zwei Mal befahren. Das Rallye-Zentrum wird am Areal der Firma Krückl in Perg angesiedelt sein. Gefahren wird auch in Schwertberg und Naarn. "Wir erhoffen uns ein ähnlich großes Starterfeld wie 2016, also um die 70 Starter", sagt RCP-Sprecher Peter Medinger. Die Rallye wird zur Austrian Rallye Challenge (ARC) zählen. Die Tagesveranstaltung war nach der Premiere als Sprint 2016 schon im Vorjahr geplant. Der RCP sagte den Event aber aufgrund von "Rückschlägen bei der Organisation" ab.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.