12.10.2014, 20:33 Uhr

ASKÖ Schwertberg holt knappen Heimsieg gegen FC Pasching Juniors

Kevin Pretl lieferte wieder eine gute Partie ab
Die ASKÖ Schwertberg konnte im eigenen Stadion ein knappes 1:0 gegen die Juniors aus Pasching einfahren.

Der Tabellenletzte der Landesliga Ost war aber weit stärker als das leere Punktekonto der Paschinger vermuten lassen würde. Den Zuschauern wurde ein ausgeglichenes Spiel geboten. Beide Mannschaften hatten gute Tormöglichkeiten.
Die Juniors hatten 2 mal Pech und trafen nur die Latte.

In der 2. Hälfte konnte Schwertberg das Kommando mehr übernehmen. Der Siegestreffer fiel aus einem Elfmeter. Maximilian Kranzl konnte nach idealem Zuspiel von Kevin Pretl nur noch durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden.
Routinier Andreas Schöppl versenkte den Strafstoß in der 78 Minute souverän.

Mit insgesamt 11 Punkten auf dem Konto konnte sich die ASKÖ Schwertberg auf den 7. Platz in der Tabelle verbessern. Nächsten Freitag gilt es auswärts gegen Askö Pregarten diesen Platz im Mittelfeld zu verteidigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.