15.10.2017, 20:06 Uhr

Die Luftenberger Judomannschaft beendet die Mannschaftsmeisterschaft 2017 mit einem Sieg!

Die Luftenberger Judomannschaft mit Nachwuchskids nach dem Kampf gegen SHIAI DO.
In der OÖ. Judoliga empfing die Luftenberger Judomannschaft im letzten Kampf 2017 das Judoteam von SHIAI DO Wiener Neudorf. Ausgetragen wurde diese Partie beim Partnerverein in Eidenberg. Luftenberg lag bereits nach dem ersten Durchgang mit 5:2 in Front. Im zweiten Durchgang wechselten die Luftenberger 4 neue Kämpfer ein, um auch ihnen eine Möglichkeit zu bieten, sich erfolgreich in Szene zu setzen. Auch der zweite wurde mit 5:2 gewonnen. Was schlussendlich zu einem eindeutigen 10:4 Erfolg der Luftenberger Judoka führte. Mit diesem Sieg erkämpfte sich die junge Luftenberger Judo Mannschaft zum Abschluss der Saison 2017 den 3. Tabellenplatz.

Für Luftenberg punkteten: Gemeinhardt Niklas und Burger Michael je 2mal. Weiters Willert Gerhard, Nopp David, Lettner Julius, Heininger Lorenz, Lettner Felix und Glansegg Andreas je 1mal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.