09.02.2017, 16:02 Uhr

Eisstock-Turnier der Kiwanis: Sieg für Team "Mühlviertel 2"

Im Bild: v. links: Sekretär Erich Pühringer, Walter Aumayr, Präsident Peter Wöhrer, Helmut Gebetsberger, Andreas Hoyer, lt. Governor Wolfgang Auberger (Foto: Kiwanis)

Am Badesee in Rechberg wurde gespielt

RECHBERG. Am Samstag 4. Februar war es wieder soweit. Der KC Mühlviertel und der KC Enns-Donauwinkel veranstalteten heuer gemeinsam das traditionelle Divisions Eisstock-Turnier.

Diesmal im Eisstadion Badesee Rechberg, im Bezirk Perg. Bei wunderbarem Sonnenschein konnte der KIWANIS Club Mühlviertel wieder 5 Gast-Moarschaften von den KIWANIS-Clubs Enns-Donauwinkel, Leonding und Kremstal zum Turnier begrüßen und stellte auch selbst 2 Moarschaften. Das warme Wetter hat zwar das Eis etwas in Mitleidenschaft gezogen aber nicht die Stimmung bei den top motivierten Eisstockschützen. Ein toller Aufputz war natürlich die Teilnahme des amtierenden lt. Governors Wolfgang Auberger vom KC Leonding.

Glück und Können gleichermaßen verhalfen der Moarschaft KIWANIS Mühlviertel 2 heuer zum Turniersieg. Damit verbleibt der begehrte Wanderpokal beim KC Mühlviertel. Das anschließende gemeinsame „Bratlesen“ und die Siegerehrung im Gasthaus Dorfwirt umrahmten das gelungene Event.

Ergebnis: 1. KC Mühlviertel 2, 2. KC Leonding 1, 3. KC Enns-Donauwinkel 1, 4. KC Kremstal (Mix), 5. KC Mühlviertel 1, 6. KC Enns-Donauwinkel (Mix), 7. KC Leonding 2 (Mix)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.