19.11.2017, 20:36 Uhr

Erfolgreiches Abschluss Turnier für den Luftenberger Jodonachwuchs

Die Luftenberger Medaillengewinner beim Turnier in Linz/Goetheschule.
Bei der 3. Runde des Linzer Bezirks-Cup in Linz/Goetheschule war die Luftenberger Judosektion mit ihren Nachwuchskämpfern sehr erfolgreich vertreten. Insgesamt waren 108 Judoka von 7 Vereinen aus dem Großraum Linz am Start. Unsere jungen Judoka zeigten sehr gute Leistungen, welche sich auch in insgesamt 12 Stockerlplätzen niederschlugen.
Turniersiege für Luftenberg erkämpften Sarah Brunner WU10-36kg, Valentin Diegruber MU10-34kg, Patrick Sejk U10-42kg und Maximilian Dannerbauer MU12-38kg. Zwei Judoka erkämpften jeweils Platz 2: Jonas Freudenthaler und Simon Gemeinhardt. Jeweils Platz 3 erkämpften: Natalie Kehrer, Lukas Kaiser, Tobias Posch, Pascal Sejk, Felix Neubauer und Niklas Gemeinhardt.
Mit diesem super Turnierergebnis geht eine sehr erfolgreiche Saison 2017 mit insgesamt 58 Podest Plätzen für den Luftenberger Judonachwuchs zu Ende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.