19.04.2017, 20:00 Uhr

Fusionsgespräche zwischen Union und Askö Perg liegen auf Eis

Beim Perger Stadtderby Union Perg 1B gegen Askö Perg/Union Windhaag im September 2016.
PERG. Seit Jahren wird über eine Fusion der Fußball-Sektionen von Union und Askö Perg diskutiert. In der jüngsten Vergangenheit machten Gerüchte über eine baldige Einigung die Runde. Damit wird es aber nichts. Fakt ist: Seit einigen Wochen sind die Gespräche auf Eis gelegt. Das bestätigen beide Vereine. Askö Perg verweist auf die seit Herbst 2012 bestehende Spielgemeinschaft mit Union Windhaag. Diese werde auch in den kommenden Jahren fortgeführt. Union Perg ist zurzeit mit seiner Kampfmannschaft in der Oberösterreich-Liga erfolgreich. Vor knapp drei Wochen besiegte Union Pergs 1B-Team im kleinen Perger Stadtderby die Spielgemeinschaft Askö Perg/Union Windhaag mit 2:1. Beide Mannschaften kämpfen in der 1. Klasse Nordost um den Klassenerhalt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.