03.11.2016, 00:00 Uhr

Heimspiel-Serie für Pergs Volleyball-Girls

Die Prinz Brunnenbau Girls aus Perg und ihr Fanclub hoffen in den kommenden Matches auf viele Zuschauer. (Foto: Peter Maurer)
PERG. Auf viele Volleyball-Fans hoffen die Prinz Brunnenbau Volleys bei den kommenden vier Heimspielen in der Bezirkssporthalle Perg. Die Mädls versprechen in der 1. Volleyball-Bundesliga spektakuläre Ballwechsel. Vor allem die Teams Hartberg und TI-Tirol sind direkte Rivalen im Kampf um den Klassenerhalt in der Austrian Volley League Women.

Spiele

• Samstag, 5. November: Prinz Brunnenbau Volleys (PBV) – PSV Salzburg
• Samstag, 12. November: PBV – TSV Hartberg
• Samstag, 19. November: PBV – TI-Tirol
• Samstag, 26. November: PBV – SG VB NÖ Sokol/Post
alle 18.30 Uhr, Bez.Sporthalle Perg

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.