13.02.2018, 11:37 Uhr

Laufend die Natur entdecken

In Perg gibt es Walk- und Laufrouten. (Foto: Stadtmarketing Perg/Mitterlehner)

Die BezirksRundschau nahm Perger Laufstrecken unter die Lupe

BEZIRK PERG. In Perg ist die anspruchsvollste Lauf- und Nordic-Walking Strecke die Mühlsteinrunde. Auf der 7,8 km langen Strecke müssen 160 Höhenmeter bewältigt werden. Die Strecke führt vom Stadtzentrum steil bergan bis nach Lanzenberg und wird über Asphaltstraßen und zum Teil über Wiesenwege geführt.
Zum Laufen oder Walken eignen sich auch Kalvarienbergrunde (2,3 km), Perger Stadtrunde (4,8 km) und Machlandrunde (10,4 km). Start: Am Hauptplatz. Wer die Höhenmeter scheut, kann in Wallsee/Mitterkirchen die Altarmrunde laufen (8,5 km) und dort die Donaulandschaft inhallieren.
In Bad Kreuzen lädt der Stelzhamerweg (7 km) zum Laufen und Wandern durch den Zwergenwald und in der Natur ein.
In Schwertberg ist eine kurze Laufstrecke (3,3 km) zu empfehlen. Los geht es am Parkplatz Freizeitwiese Richtung Ortszentrum. Den Sportlern ist auch der Fitwanderweg (5,5 km) ans Herz gelegt, der ebenfalls bei der Freizeitwiese seinen Ausgang nimmt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.