01.09.2014, 08:50 Uhr

Mauthausen's Sportchef Neuherz: "Egal ob Garsten oder Asten? Wir müssen dem gegnerischen Angriff einen Riegel vorschieben!"

Martin Winklehner (ASKÖ Mauthausen) nach dem 0:3 in Dietach am Boden. "Gibt es gegen Tabellenführer Garsten eine Auferstehung?"

Großes Rätselraten beim ASKÖ Mauthausen. Nach dem furiosen Auswärts-Auftaktssieg gegen den starken Aufsteiger Doppl-Hart zeigt die Tendenz nach unten. Nach dem mehr als glücklichen Remis in der neuen Mauthausener Fussball-Arena gegen Losenstein, ging man nun in Dietach mit 3:0 unter. Und just in diesem Moment kommt der aktuelle Tabellenführer an die Donau. Aber was macht den SV Garsten so stark? Der transfer-faulste Bezirksliga-Klub holte nicht nur aus drei Spielen das Punktemaximum von 9 Zählern, sondern erweist sich auch mit der Tordifferenz von 7:1 als Torfabrik in der Bezirksliga Ost.

SV GARSTEN LÄSST NOCH KEIN GEGNERISCHES TOR ZU

Übrigens gelang es in der Hinrunde der Meisteschaft 2014/15 noch keinem Team, den Zebras aus Garsten ein Tor zu schiessen. Im letzten Spiel gegen die spielerisch starken Florianer juniors setzten sich die Garstener mit 3:1 durch. Auch die Torschützen sagen vieles über die Vielseitigkeit des Tabellenführers aus. Neben Doppel-Torschütze Michael Kogler, trafen Werner Mündler, Hannes Greinöcker, Matthias Neuhauser, Thomas Bibermair, Robert Kastner/ET. und Christoph Plöchl. Im letzten Aufeinandertreffen in Mauthausen am 24.5.2014 konnten die Donaumärkter mit einem Last-Minute-Tor das Spiel mit 3:2 für sich entscheiden. Besonders in Erinnerung geblieben sind Spielgestalter Michael Kogler und Thomas Bibermair als Torschützen und der schnelle Benjamin Kussberger. Jedes Spiel beginnt bei 0:0 und bereits jetzt stellt man sich in Mauthausen viele Fragen: "Was demonstriert die Raberger-Elf aus Garsten in der Fussball-Arena Mauthausen?" "Erleben die Mauthausen-Fans eine Auferstehung der Prömmer-Elf?" Die Antworten gibt es am 6.9.2014 auf der Fussball-Anlage im Donaumarkt ab 16 Uhr (Reserve ab 14 Uhr).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.