17.10.2017, 11:20 Uhr

Naarn sichert sich Derby-Sieg

(Foto: Markus Mörwald)

Zum Bezirks-Derby zwischen Naarn und Union Katsdorf kam es vergangenen Samstag in der Landesliga Ost.

NAARN, KATSDORF. Samstag-Nachmittag, strahlender Sonnenschein und zwei Mannschaften aus dem Bezirk Perg. Alles war angerichtet für ein spannendes Derby im Donauwell-Stadion in Naarn. Auf den ersten Treffer mussten die rund 250 Zuschauer auch nicht lange warten. Gerade einmal sechs Minuten waren gespielt, da brachte Maximilian Kranzl die Union Naarn mit 1:0 in Führung. Nur elf Minuten später bereits die Vorentscheidung: Georg Wagner erhöhte auf 2:0. In der 27. Minute sah dann Gäste-Spieler Manuel Paule die erste von insgesamt sechs gelben Karten. Für Paule eine mit Folgen: In der 67. Minute schickte ihn Schiedsrichter Alen Puskaric mit Gelb-Rot vom Platz. Union Naarn konnte sich mit dem Sieg auf Rang acht vorschieben, ist jetzt punktegleich mit Union Katsdorf. Am Samstag empfangen die Katsdorfer Gallneukirchen. Naarn muss zum Tabellendritten St. Magdalena.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.