02.10.2014, 13:06 Uhr

Perger Sportler holten Bronze bei den Österreichischen Meisterschaften im Paarzeitfahren

(Foto: Privat)
PERG. Bei strahlendem Sonnenschein und idealen Verhältnissen gingen die Österreichischen Meisterschaften im Paarzeitfahren in Seibersdorf (Niederösterreich) über die Bühne. Erstmals konnten sich die für den Radclub Perg startenden Perger Sportler, Wilhelm Kepplinger und Manfred Reindl bei den Master 1 die Bronze-Medaille sichern. In einem spannenden Finale fehlten nur knappe 14 Sekunden auf Gold. Die beiden freuen sich riesig über die tolle Leistung zu Saisonende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.