29.09.2014, 09:35 Uhr

Perger Tischtennis-Clubs mit einem Start nach Maß

Vergangene Woche erfolgte der Startschuss zur Tischtennis-Saison 2014/15. Die Teams des Bezirks Perg erwischten einen Traumstart.

BEZIRK PERG. In der 2. Bundesliga startete das zweite Team von Glas Wiesbauer Mauthausen B mit zwei Siegen in die Saison. Tomas Janci ist der Leithammel der beiden Youngster Simon Oberfichtner und Martin Schaumberger und man darf daher von diesem Team noch sehr viel erwarten.

Gegen UTTC Innsbruck B gab es einen klaren 6:2 Erfolg (Janci 3,Oberfichtner 2, Schaumberger) und gegen das favorisierte Team TTC Kennelbach aus Vorarlberg gab es auch einen hart erkämpften 6:4 Erfolg. Mauthausen geriet gleich 0:2 in Rückstand,stellte auf 2:2 und nach 2:3 ging man 5:3 In Front und im abschließenden Doppel fixierten schließlich Janci/Oberfichtner den Sieg. Die restlichen Punkte holten Janci,Oberfichtner je 2 und Schaumberger.

Auch die unterlklassigen Teams von Mauthausen blieben beim Start siegreich. Die C bezwang in der BZKL Vöest E sicher 8:4, wobei Martin Hanus mit 3:0 Siegen nach seiner langen Verletzungspause ein gelungenes Comeback feierte.

Die D feierte in in der Krkl.im Lokalderby gegen U.Ried/Riedm.C einen 8:3 Sieg und die E fertigte in der 1.Kl. U. Perg B klar mit 8:1 ab.

In der LKl.N/O startete die U.Ried/Riedm.A mit einem sicheren 8:4 Sieg über U.Vorchdorf C und in der Lkl.S/W bezwang U.Ried/Riedm.B den Namensvetter U.Ried/Traunkreis A überraschend klar mit 8:4.

Die SPG Klam/Grein A kam in der Lkl.N/O.gegen Aufsteiger SPG Beweg./U.Steyr A zu einem 7:7. Einen Traumstart erwischte U.Waldhausen A in der Reg.Kl N.gegen TTV.Linz AG mit 8:1 und U.Saxen A bezwang den SK Vöest C auch sicher mit 8:4.

Ergebnisse Bez.Kl.Ost
ASKÖ Schwertberg A – U.Perg A 8:2
SC Tragwein B – SPG Klam/Grein B 7:7
SPG Dietach D – U.Saxen B 8:6
U.Waldhausen B – U.Allerheiligen A 6:8

In den Kreis- bzw. 1. Klassen setzten sich die Bezirksteams auch gut in Szene und Krkl.Aufsteiger ASKÖ Au/D.A unterstrich gleich mit einem klaren 8:3 Sieg über U.Dimbach A seine Anwartschaft auf einen Durchmarsch in die BzKl.

Die Kreisklasse Ost besteht mit U.Pabneukirchen A,U.Waldhausen C,U.Saxen C,U.Allerheiligen B, SPG Katsdorf B,U.Ried/Riedm.D,ASKÖ St.Georgen/W.A u.B,ASKÖ Schwertberg B,U.Rechberg A, sowie ASKÖ Au/D. und U.Dimbach A,ausschliesslich. aus Teams des Bez.Perg und U.Pabneukirchen A, sowie U.Ried D und U.Rechberg A,dürften die härtesten Konkurenten der ASKÖ Au/D.werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.