17.10.2014, 12:51 Uhr

Saisonstart für Tischtennis-Erstligist aus Mauthausen

Beim Training: Martin Storf (vorne) und Simon Pfeffer
MAUTHAUSEN. Tischtennis-Bundesligist Glas Wiesbauer Mauthausen startet in den Bundesliga-Grunddurchgang. Und das mit zwei Heimspielen im Turnsaal der Neuen Mittelschule Mauthausen: Am Samstag, 25. Oktober, kommt um 17 Uhr Oberndorf. Am Sonntag, 26. Oktober, treffen Bernhard Presslmayer, Martin Storf und Simon Pfeffer auf Stockerau. Spielbeginn ist um 10 Uhr. Die Mauthausner hoffen auf einen Top-4-Platz und auf viele Fans beim Auftakt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.