31.05.2016, 12:17 Uhr

Union Pergs zwei Teams rocken ihre Ligen

Herr der Lüfte: Thomas Mayrhofer verlor bis zu seiner Verletzung kein Kopfballduell. (Foto: piedie)
PERG. In Überform präsentiert sich zurzeit Oberösterreich-Liga-Klub Union Perg: Der 3:1-Heimsieg gegen Sv Gmundner Milch war der vierte Sieg in Folge für die Obermüller-Elf. Mit 40 Punkten liegt man zwei Runden vor Schluss auf dem starken achten Platz. In der Frühjahrstabelle liegt der Aufsteiger sogar auf Rang vier.

Union Perg 1b steht unmittelbar vor dem Meistertitel in der 2. Nordost

Grund zum Feiern hat auch das 1b-Team von Union Perg in der 2. Klasse Nordost. Nach dem fulminanten 10:0-Erfolg in Rechberg am vergangenen Sonntag ist klar: Mit einem Heimsieg gegen das Liga-Schlusslicht, die Spielgemeinschaft Weitersfelden/Kaltenberg, wäre der Titel in trockenen Tüchern. Viel passieren kann ohnehin nicht mehr: Bei fünf Punkten Vorsprung und einer um 45 Treffer besseren Tordifferenz auf den Zweiten Tragwein würde auch ein Punkt reichen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.