22.01.2018, 17:32 Uhr

1.048 Lehrlinge gibt es in den Perger Betrieben

275 Perger Betriebe bilden aktuell Lehrlinge aus. Die meisten Auszubildenden lernen in Perg und Schwertberg. (Foto: Graphik: WKO Perg)
BEZIRK PERG. Exakt 1.048 Lehrlinge waren mit Stand 31. Dezember in 275 Perger Betrieben beschäftigt. Die Zahl ist seit Jahren leicht im Abnehmen, so gab es im Jahr 2009 noch fast 1.200 Auszubildende. Ein wesentlicher Grund ist die hohe Anzahl an freien Lehrstellen. Im Mühlviertel-Vergleich liegt unser Bezirk aber klar vor Rohrbach (741 Lehrlinge), Freistadt (615) und Urfahr-Umgebung (561).
Besonders viel Nachwuchs wird in den wirtschaftsstarken Gemeinden Perg (299) und Schwertberg (286) ausgebildet, gefolgt von Mauthausen (92).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.