26.06.2017, 17:25 Uhr

Arbeitslose und Perger Unternehmer trafen sich

In mehr als 100 Einzelgesprächen konnten sich Firmen über die Kompetenzen der Arbeitskräfte überzeugen. (Foto: KUNASZ/cityfoto)
PERG. 11 Betriebe und über 70 arbeitssuchende Personen im Alter 50 plus trafen sich am 19. Juni im AMS. Durch den Vortrag „Mitarbeiter 50 plus – Chancen und Mehrwert“ wurden Vorurteile über die Beschäftigung älterer Arbeitnehmer wissenschaftlich widerlegt. Nachdem die Unternehmen sich und ihre Jobs präsentiert hatten, bekamen die Arbeitssuchenden die Gelegenheit, sich vor Ort mit den Personalverantwortlichen auszutauschen. "Erfahrene, hochmotivierte Arbeitsuchende und zukunftsorientierte Unternehmen legten den Grundstein für konkrete Beschäftigungsaufnahmen von Arbeitnehmer/innen 50 plus", so Franz Sandmair vom AMS.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.