29.09.2014, 17:54 Uhr

Blinder Bergsteiger im Autohaus Ortner

PERG. Die Mitarbeiter der eigenen Firma sowie jene der Firmen Forstenlechner und Elektro Ebner lud das Autohaus Ortner vergangene Woche zu einem Mitarbeitertag. Der blinde Extrembergsteiger und Abenteurer Andreas Holzer hielt dabei einen Motivations-Vortrag. "Das Wohlergehen unserer Mitarbeiter ist uns wichtig, wir schauen nicht nur auf das Geschäftliche, sondern auch auf das private Umfeld. Harmonie im Unternehmen ist uns sehr wichtig. Nur zufriedene Mitarbeiter sind auch gute Mitarbeiter", so Franz Ortner. Am Wochenende feierte das Autohaus dann Herbstautoschau mit Weißwürsten und Weißbier.

Fotos: Hinterberger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.