09.10.2017, 17:30 Uhr

Dänisches Bettenlager: Eröffnung am neuen Standort in Perg

Der neu designte Kassenbereich (Foto: Dänisches Bettenlager)

Wiedereröffnung der Filiale in Perg am Donnerstag.

PERG. Das Dänische Bettenlager übersiedelt innerhalb des Fachmarktzentrums (FMZ) Perg. Am 12. Oktober wird die neue Geschäftsfläche im Zubau neben dem Geschäft "Das Futterhaus" eröffnet.

"Die Filiale wurde einer umfassenden Modernisierung unterzogen. Neue Fußböden in warmer, naturfarbener Holzanmutung, neue Warenträger und eine insgesamt umfangreichere Warenpräsentation, die die volle Raumhöhe ausnutzt, um die Vielfalt des über 4.000 Artikel umfassenden Sortimens zeigen zu können, hielten Einzug", so das Handelsunternehmen. Die Beleuchtung wurde komplett auf LED-Spots umgestellt.

Vergrößert wurde laut Dänischem Bettenlager auch die Präsenz der Schlafsysteme sowie die derzeit im Trend liegenden Boxspringbetten. Ein Probebettenbereich lädt zum Probeliegen ein. In der neuen Möbelausstellung besteht die Möglichkeit, sich neue Inspirationen für das eigene Schlafzimmer oder Esszimmer zu holen. Ein neues Ladenlayout soll die Orientierung in dem 850 Quadratmeter großen Fachmarkt erleichtern. Neu designt wurde auch der Kassenbereich. Sechs Mitarbeiter arbeiten im Dänischen Bettenlager Perg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
6
Claudia Glöckle aus Wiener Neustadt | 14.11.2017 | 11:08   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.