08.11.2016, 19:30 Uhr

Engelbrechtsmüller holt Platz 6 bei Bundesbewerb

Michael Engelbrechtsmüller (Foto: Grillenberger)
BAUMGARTENBERG. Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker war die Firma Ernst Grillenberger GmbH mit Michael Engelbrechtsmüller vertreten. Der Lehrling wurde mit einer ausgezeichneten Leistung Sechster. Dabei versäumte er nur um 0,7 Punkte die Top 5 und damit die Teilnahme an den Staatsmeisterschaften. Die Prüfungskommission war sich einig, dass es eine der knappsten Entscheidungen überhaupt war. Das Niveau der 14 Lehrlinge war so hoch, dass die Top 6 allesamt mehr als 94 von 100 möglichen Punkten bekamen und die Entscheidung im Nachkomma-Bereich gefallen ist. Aufgrund des Fachkräftemangels wird es für Firmen immer wichtiger, Personal selbst auszubilden. "Am wichtigsten ist, dass das selbstständige Arbeiten von Lehrlingen aktiv gefördert wird und den Lehrlingen auch auf der Baustelle Verantwortung übertragen wird", heißt es bei der Firma Grillenberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.