03.09.2014, 17:05 Uhr

Geschafft: Jetzt kommt Gewerbe-Park mit großem Oldtimer-Museum

Flächen noch frei.
PABNEUKIRCHEN. Der Kaufvertrag ist unterschrieben. Die ehemaligen pabneu-Gebäude sind im Eigentum der regionalen Bietergemeinschaft. Die Käufer sind Alois Ambros, Allerheiligen, Riegler GmbH Holzschägerung-Forstunternehmung, St. Thomas, Glinßner GmbH, Eisen- Fahrzeughandel, Schlosserei, Schmiede, Pabneukirchen, Glas Hofstätter, Waldhausen und Alexander Plaimer, Pabneukirchen.
Wie Eigentümer-Sprecher Alexander Plaimer informiert, sind noch Büroflächen und Flächen im Ausstellungsbereich frei. Mit den Sanierungs- und Umbauarbeiten, die rund eine Million Euro kosten, wurde bereits begonnen. Ein touristisches Highlight setzt Alois Ambros mit dem Oldtimer-Museum für über 200 italienische Modelle. „Ich bin glücklich, dass die regionalen Bieter, von denen man das Konzept kennt, die neuen Eigentümer sind. Das Oldtimer Museum wird ein riesiger Impuls und eine enorme Aufwertung für den Tourismus“, freut sich Bürgermeister Johann Buchberger. Im Endausbau sollen bis zu 50 Beschäftigte das ehemalige pabneu Areal beleben.
Auskunft für Interessenten-Mietflächen: 0664 1209 803
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.