24.09.2014, 00:00 Uhr

Habau machte aus Linzer Schauspielhaus Arena

Begeistert: Anton Karner, Habau, Landestheater-Intendant Rainer Mennicken, Peter Radel, Firma Peri, Regisseur Gerhard Willert.
PERG. Dieses Theater ist einzigartig: Eine Überbauung von Zuschauerraum und Bühne wandelte das Schauspielhaus des Linzer Landestheaters zur Arena. Für den Umbau verantwortlich waren Facharbeiter und Lehrlinge von Habau. Als Dank für das Sponsoring gab es am Freitag eine Vorpremiere des Shakespeare-Stücks "Das Wintermärchen". Habau-Mitarbeiter und Schüler aus den Polys Grein und Perg genossen die Romanze um den eifersüchtigen König Leontes. Landestheater-Intendant Mennicken: "Diese Bühne ermöglicht Theaterlebnisse aus ganz anderen Perspektiven."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.