19.06.2017, 19:10 Uhr

Jubu Performance, wo Lotus und Caterham "zu Hause" sind

JUBU Münzbach, Martin Jung & Sylvia Buchmayr


MÜNZBACH. Der Sportwagenspezialist Jubu Performance mit Martin Jung hat in der Fachwelt einen klingenden Namen. Daher kamen aus ganz Österreich die Fans von Lotus und Caterham nach Saxenegg zur Eröffnung der großzügigen Firmen-Erweiterung. Das Münzbacher Untertnehmen, das inzwischen schon zehn Mitarbeiter beschäftigt, ist der österreichische Generalimporteur der Sportwägen Lotus und Caterham.
Mit komplettem Service rund um die englischen Sportwägen Lotus und Caterham sowie dem Service von Rennautos und Straßenautos der Marke Porsche punkten der aus Perg stammende Martin Jung und sein Team inzwischen weltweit. Im soeben errichteten Zubau sind die Motor- und Getriebe-Werkstatt, der Leistungs- und Allrad-Prüfstand, die Metallwerkstatt, eine Maschinenhalle, eine zweigeschoßige Lagerhalle sowie eine Einstellhalle für die edlen Fahrzeuge untergebracht.
Neun Jahre ist der gelernte Kühlmaschinen-Mechaniker nun schon in der Werkstatt in Münzbach tätig. Vorher arbeitete er über vier Jahre in Perg. Mit 20 Jahren stand Martin Jung vor der Entscheidung: Wohnraum oder Hubraum. Er entschied sich für einen neuen Caterham und bereute es nicht. Europa wurde für einige Zeit seine Heimat. Bei Rennen und vielem Schrauben wurden Erfahrungen gesammelt. Heute ist Martin Jung Eigentümer und Geschäftsführer seines Unternehmens „Unser Tuning-Knowhow ‚Made in Münzbach‘ ist inzwischen in der ganzen Welt gefragt. Die Eigenentwicklung von Getriebeteilen für die Lotus Exige werden nach Frankreich, Großbritannien, USA, Australien, Brasilien, Guatemala und Singapur exportiert, um nur die wichtigsten Exportländer zu nennen. Das leistungssteigernde Knowhow aus Münzbach hat inzwischen jedenfalls die ganze Welt erobert“, freut sich der innovative Unternehmer.
Bilder: Bilal Usman und Robert Zinterhof
1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.