23.01.2018, 13:41 Uhr

Perg: Sparkasse eröffnete Geschäftskundencenter

Vorstandsdirektor Sparkasse OÖ Herbert Walzhofer, Regionalleiter Georg Schönberger, Filialdirektor (Perg-Grein) Gerald Schachenhofer (Foto: Sparkasse OÖ/Foto Lui)
PERG. Die Betreuung für Klein- und Mittelbetriebe optimieren will die Sparkasse OÖ. Anfang des Jahres wurde das neue Geschäftskundencenter in Perg eröffnet. Ziel: Durch Know-how gebündelte Kompetenz aus einer Hand bieten. Mit dem neuen Center wird dem wirtschaftlich stark aufstrebendem Bezirk Perg und der starken Gründungsdynamik Rechnung getragen. "Wir wachsen in einer aufstrebenden Wirtschaftsregion", sagt Mühlviertel-Regionalleiter Georg Schönberger. Gerade in wirtschaftlich starken Gemeinden sei der Trend zur Selbstständigkeit gegeben, verweist Perg-Grein-Filialdirektor Gerald Schachenhofer auf 174 neu gegründete Unternehmen im Bezirk Perg 2017. Der Arbeitsplatz der Sparkasse-Berater sei in der Regel direkt vor Ort beim Geschäftskunden. Die Sparkasse investiert auch in anderen Bereichen: "Wir verhalten uns antizyklisch gegenüber dem Markt. Der neue Öko-Cube-Standort in Ried/Riedmark wurde eröffnet, in Saxen kommt ein neuer Standort", sagt Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer. Insgesamt betreuen an zehn Standorten im Bezirk 40 Mitarbeiter rund 23.000 Sparkasse-Kunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.