27.10.2016, 08:37 Uhr

Wichtige Infos für Jugendliche

Obmann der WKO Perg Wolfgang Wimmer, GF der Firma Baumann Franz Baumann, Direktor der LWS Katsdorf Franz Scheuwimmer (Foto: BezirksRundschau)

Wirtschaftskammer Perg veranstaltet 11. Berufs- und Bildungsmesse.

PERG. Unter dem Motto "14 – wohin?" findet am Freitag, 11. November, von 14 bis 18 Uhr und Samstag, 12. November, von 9 bis 12 Uhr wieder die Berufs- und Bildungsmesse in der Wirtschaftskammer Perg statt. Rund 60 Unternehmen, Schulen und Organisationen werden bei der größten Berufs- und Bildungsmesse des Mühlviertels vertreten sein. Unter ihnen auch die Firma Baumann Glas aus Baumgartenberg, die seit der ersten Messe dabei ist. Dass zehn Prozent ihres Personals Lehrlinge sind, unterstreicht die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen. "Die Messe Perg ist für uns eine gute Gelegenheit, unsere neuen Mitarbeiter für eine Lehre in unserer Branche zu motivieren", so Geschäftsführer Franz Baumann. Außerdem sei es für ihn äußerst wichtig, regionale Stellen Menschen aus der Region anzubieten. Auch die Landwirtschaftsschule Katsdorf wird bei der Messe zu finden sein. Hierbei wird es auch Informationen über das neue Agrarbildungszentrum Hagenberg geben, das ab dem nächsten Schuljahr startet. In dem neuen Ausbildungszentrum werden die Schulen Freistadt, Kirchschlag und Katsdorf zusammengefasst, ein landwirtschaftlicher Versuchsbetrieb in Katsdorf bleibt jedoch bestehen. In Hagenberg werden vor allem die zwei Säulen Landwirtschaft und Betriebs- und Haushaltsmanagement forciert. Zu der Messe wurden auch 30 Asylwerber eingeladen, die so die Möglichkeit bekommen, mit Unternehmen und anderen Lehrlingen Kontakt in Kontakt zu treten.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.