13.03.2018, 14:17 Uhr

Wie viel Veränderung der Mensch verträgt

Grabmann, Dirnberger-Puchner, Fröschl, Wöhrer, Wielach. (Foto: "Frau in der Wirtschaft")
PERG. Auf Wandel folgt Wandel. Tempo und Veränderungen nehmen weiter zu. Wie soll der Mensch das aushalten? In der Vorwoche lud das Netzwerk "Frau in der Wirtschaft" (FidW) unter der Bezirksvorsitzenden Bettina Wielach und ihren Stellvertreterinnen Eveline Grabmann und Anna Wöhrer zum Vortrag "Wie viel Veränderung verträgt der Mensch?". In der Raiffeisenbank Perg referierte Psychotherapeutin, Wirtschaftscoach und Moderatorin Silvia Dirnberger-Puchner. 95 Unternehmerinnen kamen. Den Damen überreichte Hausherr Raiba-Direktor Karl Fröschl anlässlich des Weltfrauentags je eine Rose.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.